Facebook Twitter
zwearz.com

Strümpfe - Ein Unverzichtbares Accessoire Für Die Garderobe!

Verfasst am November 7, 2021 von Renato Shaak

Nylonfaser wurde 1939 erstmals in die breite Öffentlichkeit auf der New York Worlds Fair eingeführt. Das erste, wofür Nylon 1940 Nylonstrümpfe verwendet wurde Sie dauerten viel länger. Die Nylonstrümpfe trocknen auch viel schneller als Seide, nachdem sie gewaschen wurden.

Nylonstrümpfe waren während des Zweiten Weltkriegs knapp, da alle zugänglichen Nylon für die Kriegsanstrengungen benötigt wurden. Viele Nylon wurden zur Herstellung von Fallschirmen verwendet. Die Produktion von Nylonstrümpfen begann am Ende des Zweiten Weltkriegs erneut.

Ein neuer Trend in Strümpfen wurde in den 1960er Jahren mit der Einführung von Strumpfhosen auf den Markt gebracht. Bis zur Einführung von Strumpfhosen mussten Strümpfe mit Strumpfbandgurten oder Gürteln getragen werden. Die Strümpfe wurden mit Verschlüssen am Gürtel oder dem Strumpfband aufgehalten. Heute ist Strumpfhosen in einer großen Anzahl von Stilen zu finden. Diese Strümpfe kommen in purer, ultra -purer, nackt, sandalen Zeh und verstärkten Zeh. Einige Strumpfhosen sind mit integrierten Körperformungs- und Kontrollplatten ausgestattet, um den Magen, den Rücken und das Gesäß zu schneiden und zu glätten. Frauen können sogar eine Anti-Zellulite-Strumpfhose kaufen. Diese Strümpfe versprechen, das Cellulite -Erscheinungsbild zu verringern, indem sie Mikroperlen verwenden, die in den Stoff eingebettet sind. Die Ergebnisse sind nach vier Wochen sichtbar. Die Perlen bleiben für fünf Waschungen wirksam. Der Strümpfe und feste Beine für einen schlanken Look.

Nylonstrümpfe sind in einer riesigen Reihe von Farben erhältlich und können auch als Fußkettchen, Knie -Höhen und Oberschenkelhochs erhältlich sein. Der Support -Schlauch steht sogar für Frauen zur Verfügung, die eine gewisse Erleichterung von den Schmerzen von Vericose -Venen wünschen. Diese Strümpfe sind so ausgelegt, dass Schmerzen, die durch Krampfadern verursacht werden, durch Linderung des Strumpfs gegen das Bein verursacht werden. Kein Teil des Beins wird zu viel oder zu wenig Druck.

Viele Frauen genießen heiße Oberschenkelstrümpfe. Einige Strümpfe erfordern einen Strumpfgürtel, um an Ort und Stelle zu bleiben, andere verwenden einen Strick in Gummiband oder Verschluss, um ihnen zu helfen, knick gegen den Oberschenkel zu bleiben. Frauen können sich dafür entscheiden, Fishnet -Oberschenkel -Hochstrümpfe oder solche mit Spitze oder sogar mit Rückennähten auf der Rückseite des Beins zu tragen.

Nylonstrümpfe sind ein wichtiges Accessoire für jede Womans -Garderobe. Probieren Sie einige der aufregenden und neuen Stile, die heute verfügbar sind.